Eva-Maria Werry


Eva-Maria Wery, geb. 1960, stammt aus einer Musikerfamilie und entdeckte schon früh ihre Vorliebe fürs Singen im Chor. Bereits als Kleinkind durch tägliches Singen im häuslichen Bereich gefördert, später dann in der Grundschule Kirchheim unter ihrer Klassenlehrerin Klara Mones, für die das schulische Singen zur gewohnten und von den Kindern sehr geliebten Tagesordnung gehörte, trat sie während ihrer Gymnasial - Schulzeit an der Marienschule Euskirchen zunächst in den Unterstufenchor, später in den „Kammerchor“ ein und genoss die dortige Chorpraxis unter Chorleiter Johannes Schneider beim Proben und Aufführen vieler weltlicher und geistlicher Werke. Nach dem Abitur studierte sie Kirchenmusik, erhielt Gesangsunterricht bei Frau Prof. Kelly, später bei den Sopranistinnen Dorothea Craxton und Silke Stapf. 

Seit 1987 ist sie Kirchenmusikerin in der Kath. Gemeinde Euskirchen-Flamersheim, wo sie den Chor und drei weitere, von ihr ins Leben gerufene Gruppen leitet. 

Daneben wirkt sie projektweise in verschiedenen Chören und Ensembles mit. 

Durch regelmäßige Fortbildung im Bereich der Kinderchorleitung und der Kinderstimmbildung fließen in ihre Proben immer wieder neue, interessante Akzente und noch unbekannte Lieder ein. 

Singen und der selbstverständliche Umgang mit der Stimme ist ihr ein großes Herzensanliegen, daher freut sie sich immer wieder über neue kleine Sängerinnen und Sänger.