Aktuelles



An alle Mitglieder der                             

Musikschule Erft Swist                 

                                                

Information zur neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) 

Liebe Mitglieder der Musikschule Erft Swist 

 

am 25.05.2018 ist die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft getreten. Sie soll dazu beitragen, den Umgang mit persönlichen Daten sicherer und transparenter zu machen. 

Die Regelungen der DSGVO gelten auch für die Informationsweitergabe unseres Vereins. Wir haben folgende Daten von Ihnen gespeichert (ggfs. auch von Ihren Familienangehörigen, soweit diese als Mitglieder bei uns gemeldet sind): 

-Vor-und Nachnamen 

-postalische Anschrift (Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort) 

-Telefonnummer 

-E-Mail-Adresse 

-Geburtsdatum 

-Kontoverbindung

Zweck der Datenspeicherung sind die Kommunikation und evtl. die persönliche Kontaktaufnahme mit Ihnen als Mitglieder der Musikschule Erft Swist, z. B. durch Informationsbriefe, E-Mails und sonstige Mitteilungen. Ihre Daten werden von uns nur im Rahmen unseres satzungsgemäßen Auftrags verwendet und ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben oder für andere als die angegebenen Zwecke genutzt. 

Wir gehen davon aus, dass Sie mit der Speicherung Ihrer Daten zu den genannten Zwecken einverstanden sind. Sie können jederzeit dagegen Widerspruch einlegen–dann bitte schriftlich per Brief oder E-Mail an unsere entsprechende Adresse. 

 

Mit freundlichen Grüßen 

A.Zicoll

Vorsitzende 


 

Ausblicke - Das bringt die Zukunft - Ankündigungen über Veranstaltungen von Schülern, Lehrern und Verein

 

Musikalische Früherziehung - Neuer Kurs kommt

 

Jetzt heißt es: Singen, Bewegen, Hören, 

Noten schreiben, Instrumente ausprobieren.