Orff-Band


für Kinder zwischen 6 und 9 Jahren

 

Dieses wöchentliche Angebot ist für Kinder geeignet, die für das Instrument, das sie lernen wollen, noch nicht alt oder groß genug sind bzw. sich noch für kein bestimmtes Instrument entschieden haben und praktische musikalische Grundlagen lernen wollen.

Ausgehend vom Spieltrieb des Kindes, um mit Orff*-Instrumenten (in der "Musikalischen Früherziehung") Sinn für Klang und Rhythmus zu wecken, führt dieser Gruppenunterricht weiter: kurze rhythmus-betonte Musikstücke, elementares Gruppen-Musizieren mit viel Spaß, Handhabung unterschiedlichster Orff- und Trommel-Instrumente (in der Musikschule vorhanden) und damit verbunden Schulung des Gehörs, der Konzentration und der Fein-Motorik.

 * * * 

*Orff-sches Instrumentarium und sein Grundgedanke:

Das Instrument soll mit den geistigen und spieltechnischen Fähigkeiten des Kindes wachsen und zum aktiven Musizieren motivieren. z.B.: Handtrommeln, Schellentrommeln, Glockenspiele, Xylophone, Metallophone, Caxixis, Triangeln etc.

 

zurück