trägerverein


 

Unsere Ziele

 

Die Musikschule Erft-Swist e.V. wurde im Februar 2005 von engagierten Eltern und Lehrern gegründet, mit dem Gedanken, die musikalische und musische Bildung von Kindern und Erwachsenen zu fördern in Kontakt zu anderen Bildungsträgern am Ort.

Der Aktionsraum von jungen Menschen wird zunehmend durch Computer oder Smartphon begrenzt. Deshalb ist es wichtig, dass junge Menschen auch abseits von klassischen Schulfächern lernen in neue Welten einzutauchen, zum Beispiel in die Welt der Musik. Zusammen mit der Musikschulleitung, den Lehrern sowie die Einbindung der Elternschaft möchte die Musikschule Erft-Swist dazu beitragen, dass junge Menschen neue Freunde finden und dass sich für sie ganz andere Fantasie-Räume öffnen. - Um diese wichtige Aufgabe zu erfüllen, braucht der Trägerverein viele Musikfreunde, die als Mitglieder oder Spender bereit sind, zum Gelingen beizutragen.,

Gemäß Satzung kann jede natürliche Person Mitglied in unserem Trägerverein werden. Unser Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke und ist politisch wie auch weltanschaulich neutral und unabhängig. Alle Inhaber von Vereinsämtern sind ehrenamtlich und somit unentgeltlich tätig. Der Verein strebt die Mitgliedschaft im Verband deutscher Musikschulen e.V., an.

Der Mindestbeitrag im Jahr beträgt 12,00 € pro Person und ist, da der Verein als gemeinnützig anerkannt ist, ebenso wie eine Spende steuerlich abzugsfähig.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie uns gerne unterstützen möchten, können Sie sich gerne an den Vorstand

der Musikschule Erft-Swist wenden. Sollten Sie sofort eine Mitgliedschaft im Trägerverein anstreben, finden Sie ein Antragsformular im Downloadbereich. - Wir freuen uns über jedes Mitglied! 

 

 

 

Trägerverein

 

Anneliese Zicoll, 1. Vorsitzende

Sonja Krawczak, stellv. Vorsitzende

Ute Janßen, Beisitzerin

Dr. Ernst Günter Steffens, Elternbeirat

Email: musikschule-erft-swist@web.de

Amtsgericht Bonn VR 11284